Archiv für August 2008

[appreview]: MotionX iacta est

August 24, 2008

Würfelapplikationen gibt es mittlerweiler im App Store wie Sand am Meer. Doch keine besticht mit einer solch anspruchsvoller Grafik und Sound wie das Dice-Progrämmchen von MotionX. Man kann zwischen verschiedenen Würfeln wählen und auch die Anzahl der Würfel ändern.
Die Applikation ist im App Store zum kostenlosen Download verfügbar und ist richtig schick.
Downloadlink kommt noch.

iTunes-Link

Ich muss mich entschuldigen….

August 24, 2008

Zuerst einmal danke an alle, die meine Seite regelmäßig aufrufen und sich dafür interessieren. Ich möchte mich mit diesem Artikel dafür entschuldgen, dass mein „AppleBlog“ im Moment ein „iPhoneBlog„(sorry für Namenverwendung Alex und Thorsten) ist. Denn im Moment passiert in der Apfelwelt nix andres aber sobald etwas über die Macs kommt, erfahrt ihr es natürlich

Danke, Viel Spaß auf dem Apple/iPhone-Blog und schön weiterempfehlen 😉

Werbung braucht das iPhone!!^nicht!^

August 24, 2008

Bug fixes sind zwar nützlich aber man muss doch nicht für etwas werben, das nicht alles toll macht!!:

Link.

iPhone-Werbung: 3-fach neu!

August 23, 2008

Heute sind 3 neue iPhone-Werbespots in Amerika erschiene, welche intensiv den App Store bewerben vorstellen.  Alle drei haben das gleiche Prinzip und stellen die Apps „Lonely Planet„, „CroMag Rally“ und „Vicinity“(die nur im US-Store verfübar ist) vor.

YouTubeLink

YouTubeLink

YouTubeLink

[rumor]: iPod nano 4; iTunes 8 im September

August 23, 2008

Die Seite digg.com und deren Gründer Kevin Rose berichtet in einem Video, er wüsste, was im September auf Appleuser zukommen wird. In einem Video spricht Rose von einer iPod touch/iPhone -2.1-Version, einem neuen iPod nano, welcher etwas gebogen daherkommen soll, gemeinsam mit einer neuen iTunes Version, einer 8.0-Software mit „vielen neuen Funktionen“.

{so soll der iPod nano 4.Generation aussehen}

Außerdem soll die Crew um Steve Jobs die Preise der iPod-Reihe gesenkt haben um mit den 199$ des iPhone 3G mithalten zu können, und es soll ein Leopard-Update auf 10.5.6 mit Unterstützung für Blu-Ray-Disks kommen

[rumor]: Apple erhöht erneut iPhone-Produktion

August 23, 2008

Das iPhone scheint sich wie geschnitten Brot zu verkaufen, anders kann man sich die jetzt bereits 1 1/2 Monate andauernden Lieferschwierigkeiten nicht erklären. BusinessWeek berichtet, dass Apple aufgrund dieser Tatsache die iPhone-Produktion noch einmal drastisch erhöhen will.
Die aktuellen Produktionsdaten betragen 39 Mio. Geräte im Jahr, Apple soll seinen Hersteller foxconn aufgetragen haben, 40-50 Mio. Stück zu produzieren. Damit sollen die Probleme dann entgültig behoben werden.

[app-mac]: Handbrake

August 22, 2008

Handbrake ist ein Programm, welches DVDs rippen und in verschiedene Presetformate  wie z.B. für einen iPod nano, ein iPhone, AppleTV umwandelt, aber auch eine PSP wird unterstützt.

Das Programm ist Freeware und lässt sich über diesen Link für Macs (nur Leopard) in der Verion 0.9.2 und diesen Link für Windows laden (Version 0.9.1). Einfach mal laden und ausprobieren!!

Für alle twitternden Twitterer

August 20, 2008

Für alle Blogleser, die einen Twitteraccount besitzen: man kann auch mich über Twitter verfolgen, Accountname: luke4sky.

Geht auf dem iPhone oder iPod touch mit den kostenlosen Apps „Twinkle“ und „Twitterrific“.

[gamereview]: Enigmo

August 20, 2008

Die erste Appreview behandelt heute das iPhone-Spiel „Enigmo“ des Softwareherstellers Pangea Software.
Die Application kostet 7,99€ im AppStore, der Link folgt, da dieser Artikel vom iPhone mit der mobilen WordPress-Blogapplikation gepostet wird.
Zum Spiel: Enigmo ist ein auf physikalischen Gegebenheiten basierendes Puzzlespiel. Das Hauptziel ist es 40 farbige Wassertropfen mittels verschiedener Hilfsmittel in einen gleichfarbigen Behälter zu befördern. Es besteht die Möglichkeit den Spielfortschritt auf 5 Speicherplätzen zu sichern. Außerdem kann der User seit kurzem einige Levelpacks von Spielern des Macspiels, welches diesem ähnlich ist, zu laden.

Fazit: Das Spiel macht lange Zeit Spaß und bietet viele Möglichkeiten. Eine absolute Kaufempfehlung und jeden Cent wert. iTunes Store-Link

{anbei screenshots}

iTunes aktuell:•••Neuer TV-Sender•••Nightwashfolge kostenlos•••Oasis-Album vorbestellbar•••

August 19, 2008

Wissenswerte Neuerungen im iTunes-Store:

1. Die erste Folge der 2. Staffel von Nightwash steht kostenlos zum Download bereit.
2. Das neue Oasis-Album ist ab heute vorbestellbar und man bekommt die erste Singleauskopplung „Falling down“ bereits vorab.
3. Die TV-Sendungen sind um einen Sender reicher: kabel1. Somit stehen jetzt Episoden von z.B „Fastfood Duell“ zum Kauf für 1,49 € bereit.

[mactipp]: Schnelle Safarisuche

August 19, 2008

Wenn man die Bedeutung oder mehr Informationen zu einem Begriff in einer Datei wie einem Pages- oder Word-Dokument benötigt und den Begriff nicht im OS-Lexikon findet kann man eine schnelle google-Suche in Safari starten, indem man das Wort markiert und per Drag&Drop auf das Safarisymbol im Dock zieht.

[release/update] iPhone Firmware 2.0.2

August 19, 2008

Gestern ist die 2.0.2 Firmware für iPhone und iPod touch erschienen. Sie enthält laut Apple, welches sich wie immer sparsam ausdrückt: „some bug fixes“. Die Erfahrungen sind bisher gut, die Kontakte sollen flüssiger scrollen und die auuch von Mister Steve angesprochenen 3G-Probleme bei 2% der User sollen behoben sein.

[update] die angesprochenen 3G-Probleme bei ca. 60% der Geräte 2% der Geräte (das entspricht einer Anzahl von 60.00 Stück, sind nicht in der 2.0.2 Firmware behoben, so Erfahrungsberichte aus verschiedenen Blogs und Newsseiten. Es scheint so, als ob die Arbeit, die Apple angekündigt hat um das Problem zu lösen, noch nicht in dieser Version ihre Früchte trägt.

Downloadlink folgt.

iPhone 3G – Downloadlink

iPhone classic – Downloadlink

iPod touch – Downloadlink

[apprelease]: googleMobile

August 19, 2008

Jetzt ist es soweit im iTunes Store App Store kann jetzt die vorher nur in Amerika verfügbare iPhone-App googleMobile heruntergeladen werden.                                                                                                              Was sie tut: sie durchsucht für dich sehr komfortabel Google und man kann die anderen Google-Services, wie z.B. Maps oder Google Docs erreichen.

Die App ist kostenlos im iTunes Store erhältlich.

Hello (Apple) World

August 19, 2008

Endlich!

Seit dem ersten Zusammentreffen mit dem iphoneblog.de (ihr seid großartig) habe ich an der Einführung meines eigenen Apfelblog gesehnt. Jetzt habe ichs geschafft.

Viel Spaß!!