Archiv für August 2009

Kurze Eilmeldung: Apple-Event am 9. September bestätigt

August 31, 2009

top

Advertisements

Meine Updates für Schneeleopard sind hiermit…

August 30, 2009

offiziell beendet.

Denn heute ist meine Lieblings-Menüleitenapp iStat Menus auch für den Schneeleoparden erschienen. Die Beta ist sowohl 10.6-kompatibel, als auch 64-liefernd.

Der Downloadlink ist hier, da sich das Programm noch in der beta2.0-Version befindet, kann man es noch nicht von der Website des Herstellers iSlayer herunterladen.

Es hat sein Aussehehn ein wenig verändert, die Einbindung in die Systemeinstellungen sieht ein wenig besser und aufgeräumter aus:

Bildschirmfoto 2009-08-30 um 19.29.32——-

Außerdem werden solche Bildschirmfotos wie dies oben jetzt nicht mehr nur „Bild 1“ oder „Bild 10928“ gennant, sondern beinhalten neben dem Text „bildschirmfoto“ nun auch das Aufnahmedatum und die Aufnahmezeit, sodass ein Screenshot jetzt beispielsweise „Bildschirmfoto 2009-08-30 um 19:26:12″ heißt. Eine nette Erweiterung, wie ich finde“

Netzschilder #1 (Neue Rubrik) – Link of the Week: Der App-Sturm aus Australien

August 30, 2009

Ich werde ab sofort jeden Sonntag in dieser neuen Rubrik „Netzschilder“ versuchen, dir einige Wegweiser für deinen Alltag im Internet zu zeigen.

Beginnen werde ich heute ganz im Zeichen Apples:

Apple-Link of the Week:

mac.appstorm.net / web.appstorm.net

Das Appstormnetzerk (mit Sitz in Australien :)) liefert dir gut designte Webseiten, die in Kürze mit vielen Screenshots die verschiedensten Dinge über die Macintoshszene (Mac.Appstorm) und das Web (Web.Appstorm) vorstellen. Man hat auch die Möglichkeit etwas über seine Lieblingsapps und Tricks (auf Englisch)  zu schreiben und falls es veröffentlicht wird, gutes Geld (60 $ via PayPal) zu verdienen.

Klein Appleerweiterungen für euren Newsreader:

shawnblanc.net
– Links und Storys über das Leben eines Mac-Designers
Daring Fireball – Dir wahrscheinlich schon bekannt: Der Blog des Analysten John Gruber

YouTube-Channels:

AppVee – Englische AppReviews von ca. 2  Minuten Länge, schön kurz und angenehm.
lukehrm35 – Mein eigener Channel, in dem im Laufe der nächste Wochen einge kleine Videotutorials für Mac OSX Einsteiger auftauchen werden.

Das Apfelnewsblog twittert jetzt auch

August 29, 2009

folgt einfach „apfelnewsblog“ auf Twitter und ihr erfahrt sofort, wenn es einen neuen rtikel zu lesen gibt.

Mein Privataccount zu verfolgen, ist für diejenigen interessant, die kurze Tipps und andere Infos von mir erfahren wollen:

Dazu folgt ihr einfach lukehrm

Software aktualisieren im Schneeleoparden

August 28, 2009

Bildschirmfoto 2009-08-28 um 22.05.03

Die Softwareaktualisierung über die Systemeinstellungen sind weniger schön als vorher.

Beginn der neuen Ära

August 28, 2009

Da ich jetzt den neuen Schneeleoparden auf meinem Mac schnurren habe, werde ich wieder aktiver bei WordPress schreiben.

Außerdem werde ich die neue Screencastfunktion von Mac OS X nutzen um euch verschiedenste Apps und Funktionen des Betriebssystems zu zeigen.

PS.: Dieses Blog bliebt komplett deutsch, ich möchte mich nicht bekannter machen, indem ich alles auf englisch mache, sondern will vielmehr den Deutschen, die in Vide keinen Slang und in Texten keine englischen Fachbegriffe sehen wollen, die Chance geben, ihren Mac voll auszureizen.

Die neue Ära beginnt und alle Leser, die gene einen Gastartikel schreiben, ein Programm empfehlen (auch iphone-Apps sind willkommen), sind herzlich dazu eingeladen

Der AppleBlog verändert sein Gesicht – vollkommen!

August 16, 2009

Was mir jetzt vorschwebt sieht ein wenig anders aus als vorher.

Diese Seite soll durch ihre Besucher funktionieren. Ihr bestimmt, was ihr sehen wollt. Das heißt, jeder, der Fotos, Videos, Programme (für Mac und iPhone) im Internet vorstellen möchte, kann dies hier tun. Eure Artikel könnt ihr per Mail an mich schicken und ich werde sie, solange sie nicht völliger Mumpitz sind, in den verschiedensten Kategorien auf dieser Website veröffentlichen.

Hier ein paar Beispiele, was ihr schicken könnt, um dieses kleine Sammelsurium an digitalem Gedankengut zu erweitern:

  • interessante Links (z.B. auf eure oder andere Fotosammlungen auf flickr/deviantart)
  • YouTube-Videos
  • Programmempfehlungen, über die ich dann ein Review schreiben kann oder ein Video drehen kann
  • aktuelle Infos über die Applewelt, die ich dann in der Seitenleiste als kleinen Apfelticker verteile
  • und und und

falls euch dieser Ansatz gefällt bitte ich euch kräftig Werbung für uns zu machen und viele gute Autoren für dieses kleine Netzsammelsurium findet

Vielen Dank und viel Spaß!!