Posted tagged ‘32 gb’

01.01.2009 – Neujahrspost mit Gerüchten und Erfolgen

Januar 1, 2009

In diesem Neujahrspost möchte ich diesen ersten Tag des Jahres 2009 nutzen um vor allem alle Gerüchte von Produkten oder Software aufzulisten, die es zur Macworld bzw. im Jahr 2009 geben könnte.

Es stehen zur Aus- Wahl:

  • ein iPhone nano – ein iPhone, elches kleiner, billiger, jedoch auch mit eingeschränktem Funktionsbereich daherkommt
  • ein neuer Mac mini – mit SATA-Laufwerk (welches optional als Festplattenplatz genutzt werden kann), einem Design ähnlich der Time Capsule und vielleicht in schwarz!!
  • drei Mal dürft ihr raten ein Mac-Tablet (wer häte das gedacht), entweder als eine Art Multitouch-iMac oder als ein iPod touch mit 9 „-Display
  • eine Demo von Schneeleopard zur Macworld (enthält Multikernunterstützung und Open-CL)
  • ein neuer iMac – erstmals mit Vierkernprozessoren und, ziemlich sicher, mit einem Nvidia-Grafikchip
  • iWork als Web-App mit mobileMe – artigem Webinterface; so soll es auch mit iMovie geschehen
  • ein billigeres MacBook vor August (jedoch kein „Netbook“)
  • ein kleiner, dünner iPod shuffle im Frühling (Februar)
  • außerdem käme eine Überarbeitung des Mac Pros in Frage, der wie der Mac mini am längsten nicht überarbeitet wurde, hierzu sind jedoch keine Hinweise oder Gerüchte erschienen
  • alle Europäer warten noch gespannt auf die Einführung von Leihfilmen im ländeigenen iTunes Store, bislang konnten sich nur Amerikaner, Briten und Australier per iTunes Filme für 2 Tage ausleihen
  • 32 GB in einem iPhone verpackt wünschen sich viele, auch, da der iPod touch immer beliebter wird, kann man hoffen

Das sind (zunächst) alle Gerüchte, denen sich Apple 2009 getrost zuwenden oder abwenden kann.

+++++++

Wenn es schon keinen weißen Schnee in Deutschland gibt, beschert uns zum neuen Jahr das iPhonedev Team gelben Betaschnee. Das PwnageTool zum Unlock des iPhone 3G ist in die Betaphase und somit ermöglicht die Version mit dem Codenamen yellowsnOw erstmalig den Unlock der 2. Generation des Apple-Smartphones.

Benötigt zum Freischalten für alle Netze ist das Deaktivieren der PIN-Nummer und ein Jailbreak des Handys. Vor allem muss das iPhone auf der aktuellen Firmware 2.2 laufen.

Das Tool kann auf dieser Website geladen werden. Das iPhonedev Team stellte vor drei Wochen, zum Zeitpunkt der Ankündigung des Tools zum Jahreswechsel, ein Demovideo online:

+++++++

Zusatz: Neues Apple-Patent -> iPhone-Handschuhe (danke sertu!)

iphoneglovepatent

Werbeanzeigen

iPhone 3G mit 32 G(B) – schon nächste Woche??

September 21, 2008

Aufgrund von abnehmender Stückzahl von iPhone 3Gs in den USA und verschiedenen Berichten und Nachrichten von verschiedenen Quellen berichtet engadget jetzt, dass vielleicht schon nächste Woche ein 32 Gb – iPhone in den Staaten erscheinen wird. Außerdem ist laut appleinsider.com eine Rückkehr zur alten Aktivierung zu Hause am PC Rechner (juhu!!) geplant, gleichzeitig ging aufgrund dieser Nachricht das Gerücht um, dass es bald auch in At&T-Stores Prepaid-Phones zu sehen gibt.

Naja.. schön und gut, aber was sit mit uns Deutschen??

über engadget.com