Posted tagged ‘2.0’

Mischmasch – 07.11.2008

November 7, 2008

Zu Ehren des 100. Posts eröffne ich heute eine neue Rubrik, in der ich viele Kurznachrichten über die heile Apfelwelt veröffentlichen werde:

Neue Screens von iPhone Firmware 2.2: Podcasts direkt von Smartphone laden werden immer sicherer und auch der App Store darf sich im „Genre“-Bereich visuell sehen lassen. Zusätzlich wird Maps mit dem Google Streetview ausgestattet:

podcast_laden_bitsundso genres_appstore

streetview_broadway

via fscklog.de

++++++++++

Beim neuen MacBook wurde wohl nicht nur der FireWire-Anschluss entfernt sondern auch die Möglichkeit, ein iPhone oder einen iPod touch mit dem PwnageTool zu hacken. Viele neu gewordene User haben sich in Foren bereits beschwert, also lautet mein Rat, dass MacBook-Besitzer warten sollten bis sich das iPhonedev-Team sich zu diesem Thema äußert.

++++++++++

Die vielversprechendsten Neuerungen im App Store diese Woche:

Powerboat Challenge von Fishlabs; ein 3D-Wassersportrennspiel mit ansprechender Grafik und sehr vielen Rennstrecken und Charakteren inklusive Tuningmöglichkeiten für dein Rennboot. Get it here for 2,99€

Virtual Villagers: Ein iPhonespiel das eine Version eines Webspiels mit selben Namen, in dem man einen Stamm von Menschen hüten und aufbauen sollen. Get it here for 5,99€

Blue Skies: Ein Shoot´Em wo der Spieler einen Helikopter von Oben steuert und Missionen erfüllen muss. Es ist zusätzlich um mehr als 50% auf nur 0,79 Cent gesenkt

++++++++++

USB 3.0 wird am 17. November seine finale Phase erreichen und seine letztendliche Beschaffenheit wird festgelegt.

++++++++++

Podcastempfehlungen: Bits und so und der apfeltalk-Podcast.

++++++++++

Neue iPhone-Werbungen:

„Loopt“

„Dilemmas“

Advertisements

Erste Beta von 2.2 ist freigelassen

September 25, 2008

Heute Mittag wurde von Apple die erste Testversion der iPhone-Softwareversion 2.2 veröffentlicht. Laut den Programmieren von MacRumors erhält sie keine sichtbaren neuen Features. Erwartet wird noch der Push-Notification-Dienst um Hintergrundprozesse zu vermeiden und so die Batterielaufzeit zu verlängern. Das Feature wurde für Herbst angekündigt, war auch in den ersten 3 Beta der 2.1 enthalten und wurde in der vierten und letzten gestrichen. Doch dies ist nun mal die erste Beta, zusätzlich will MacRumors eine Mail mit „ich heiße Steve und grüße dich“ drunterstehn erhalten haben, in der stand, dass man sich bei Apple „ganz ganz doll“ drum kümmert und das wohl bald erscheinen wird.

Neue Rennspiele im App Store

September 22, 2008

Zwei nennenswerte Renngames sind in den letzten Tagen im iTunes Store aufgetaucht, hier werde ich kurz einmal darüber berichten:

Das erste ist von Namco International, die Softwareschmiede von der wir z.B auch PacMan zu Gesicht bekamen, das Spiel ist ebenfalls ein alter Konsolenklassiker, nämlich PolePosition. Das Spiel hat eine coole Grafik und wird mit tollem Retrosound angepriesen. Man kann zusätzlich zwischen verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten wählen: die erste ist die ganz normale Accelerometerbedienung und die zweite ist das von Asphalt 4 bekannte TouchWheel, welches auf dem Bildschirm als halbes Lenkrad erscheint und beim Fahren zu bewegen ist.

PolePosition Remix, Version 1.0, Namco Networks America, Get it here for 7,99€

Zweites Game, das nicht die Qualität wie die Audi A4 DrivingChallenge hat, sondern in Sachen Grafik und Funktionen mit Asphalt oder dem angekündigten NeedForSpeed durchaus mithalten kann. Das Spiel nennt sich Raging Thunder und ist von den glechen Entwicklern geschrieben, die auch Crash Bandicoot Nitro Kart 3D codiert haben, doch es erscheint unter der Haube von Polarbit. Das Spiel zeigt in den Screenshots eine sehr schöne 3D Grafik, Tuningfunktionen von Autos und wartet mit Wi-Fi-Multiplayer und ebenfalls verschiedenen Fahrcontrollern auf.

Raging Thunder, Polarbit,Versionsnummer 1.0, Get it here for 5,99€

Screenshots: [Nr.1 PolePosition; Nr.2 Raging Thunder]

Ebay Mobile – jetzt auch in Deutschland

September 20, 2008

Die Ebay Mobile-Applikation ist nun auch im deutschen iTunesStore zum kostenlosen Download verfügbar. Mann kann also nun auch auf Deutsch mehr oder weniger sinnvolle Dinge online vertickern um sich zum Beispiel den nächsten iPod zu holen. Downloadlink im Store hier.

[appupdate]: Super Monkey Ball

September 4, 2008

Heute morgen ist nach länger Zeit das erste Update für Super Monkey Ball in den AppStore getrudelt. Manche hatten bereits gedacht, dass Sega das Spiel fertig in den Store gestellt hat und die ca. 480.000 € aus geschätzten 65.000 Verkäufen einnimmt und fertig. Aber das Update auf die neue Version 1.0.1ist da und richtig schick; es gibt zwei, sehr gute neue Features: Wenn man das Spiel spielt und dann den Home-Knopf drückt speichert er jetzt den Spielstand und fragt beim nächsten Mal,ob du dein vorheriges Spiel fortsetzen willst . Bei der 1.0 musste man die komplette Welt neu starten. Außerdem wurde ein Lernmodus unter dem Unterpunkt „Hilfe“ hinzugefügt. Dort wird einem die Steuerung und Kalibrierung des Accelerometers beigebracht.
Es lohnt sich auf jeden Fall, das Update zu laden.

[webapps]: Meine Top 5

September 2, 2008

Achtung!!! Dies ist mein längster Text bisher und er beinhaltet auch keine Bilder, trotzdem ist er lesenswert und bringt für so manche iPhoneUser vielleicht ein oder mehrere neue Features.

Nach der Vorstellung der 2.0 Software für das iPhone gerieten die zuvor hochgelobten Webapplikationen komplett in Vergessenheit. Zu Unrecht, denn es gibt fast genauso viele Webapps wie AppStore-Apps nämlich ca. 1000, darunter auch viele sehr nützliche. Meine Top 5 stelle ich einmal kurz vor:

Platz 1: mobile.sciphone, eine aufs iPhone angepasste Website mit über 5300 Wallpaper zum Speichern aufs Smartphone (Man speichert Fotos in Safari und Mail, indem man den Finger auf dem Bild gedrückt hält und im darauf erscheinenden Pop-Up Bild sichern drückt)

Platz 2: Hangman for iPhone, ein sehr schön aufgemachtes Wortratespiel mit cooler Galgengrafik(englische Wörter). Es gibt auch im AppStore solche Programme, die auch mit einem gewissen (ebenfalls englischem) offline-Wortschatz aufwarten können, wie z.B Hangman von Jamsoft(kostenlos) und auch kostenpflichtige Apps, wie das 0,79 Cent teure Hangman2 von bari.cc(welches auch sehr cool daherkommt), aber diese Webapp ist zur Zeit vom Design her das beste kostenlose Hangman für´s iPhone.

Platz 3: aircast.eu ist eigentlich keine von Apple vorgestellte Webapp sondern ein eigenständiger Online-Service auf das iPhone angepasst. Dort lassen sich verchiedenste Sendungen/Podcast von TV- und Radiosendern wie ProSieben/Sat1 aber auch Podcasts wie die (genialen!!) Folge von Bits und so und dem iPhoneBlog.de-Podcast per Streaming im Safari auf dem iPhone/iPod touch anhören bzw. ansehen.

Platz 4: 3D TicTacToe, denn dieses Spiel fordert einen, nicht so wie das klassische „unter-der-Schulbank“-Spiel, welches praktisch nur Glück forderte. Doch 3DTicTacToe hat 3 klassische Spielbretter übereinander und Punkte können auch über diese 3 Bretter hinaus erzielt werden,also auch diagonal von der oberen linken Ecke des 1.Brettes zur untersten rechten. Das eröffnet eine ganz neue Spieledimension und man muss richtig aufpassen, denn ein kleiner Fehler kan zur Niederlage führen.

Platz 5: iSudoku, ich weiß, dass viele iPhoneUser dieses Spiel nicht mehr sehen können, weil man im AppStore, wenn man nach Sudoku sucht bereits 29 Ergebnisse präsentiert bekommt. Doch all diese Applikationen sind kostenpflichtig und sie werden gekauft, obwohl man im Web auch kostenlose Varianten findet wie iSudoku, deshalb mal drüber nachdenken.(Ich hab mir auch ein Sudoku gekauft, wegen der Grafik und weil ich einen iPod touch habe, welcher nicht dauerhaft online ist^^)

Danke fürs Lesen!!

Fotopause #2: supermonkeyball.com

August 29, 2008

Wer kennt das OnlineGame Super Monkey Ball nicht und wer hat noch nicht die Site http://www.crashbandicootnitrokart3d-vivendigamesmobile.com/play.html aufgerufen um in 3G Geschwindigkeit dieses anspruchsvolle 3D-Game gespielt. Solche Webapps muss man als iPhoneUser kennen.(Daher kommen wahrscheinlich auch die ganzen Beschwerden, Crash Bandicoot würde ruckeln: sie haben es mit EDGE gespielt!)

Hier der Fundort.